Feuerungsanlagen

Ölheizung
Moderne Öl-Brennwerttechnik lässt sich vor allem zur Modernisierung einer bestehenden Ölheizung leicht realisieren, verbunden mit geringen Investitionskosten.

Der Brennstoff ist flächendeckend verfügbar, die Brenntechnik ausgereift und millionenfach bewährt.

Gasheizung
Gas-Brennwert-Geräte sind die kompakte und preiswerte Lösung in erdgasversorgten Gebieten. Sie sind geräuscharm und geruchlos, montage- und servicefreundlich. Weitere Vorteile sind geringer Raumbedarf und flexible, wohnraumnahe Aufstellung, d.h. Lager- und Heizraum können entfallen.

Festbrennstoffe
Holz ist ein nachwachsendes, heimisches Brennmaterial und macht unabhängig von fossilen Brennstoffen. Heizen mit Holz ist wirtschaftlich und umweltverträglich, da es CO2-neutral ist: Beim Verbrennen wird nur so viel CO2 freigesetzt, wie die Bäume im Laufe ihres Lebens aufgenommen haben.

Neben Scheitholz ist die Pelletheizung eine innovative und komfortable und kostengünstige Holzverbrennungstechnik. Holzpellets sind verdichtete Hobel- und Sägespäne aus der holzverarbeitenden Industrie.

Bei größerem Wärmebedarf sind robuste Hackgutkessel eine echte Alternative.